PROFORM

Herstellung von Rohrzubehöre, Bögen, T-Stücke, Reduzierungen, gepresste Flansche, Kappen, Bördel, Böden, Ankern, Rohrschlangen und anderen Spezialteilen, Rohrbestandteilen, Kanalisationen und kompletten Rohrleitungssystemen.

Kaltbiegung und -Formung, Bearbeitung, Montage und Schweißen von Rohren, Blechen und Profilstahl aus Edelstahl, Nickel-, Titan- und anderen Metalllegierungen je nach Kundenspezifikationen.

1967 gegründet, Proform ist heute ein KMU mit menschlicher Dimension, anerkanntem Know-how, qualifizierte und hoch-motivierte Arbeitskräfte.

Mit Standort im Südwesten von Lyon, beschäftigte sich die Firma von Anfang an mit der Kaltumformung von Rohre  und spezialisierte sich schnell auf das Biegen von alle Arten von Edelstahl und Nickellegierungen.

Seit dem Beginn der 80er Jahre konzentriert sich das Unternehmen mit seinem Know-how auf eine makellose Qualität seiner Produkte und Serviceleistungen und erwarb so die Zulassungen und Zertifikate, die für eine Erweiterung seiner Produktion durch Export und Diversifizierung seiner Produktanwendungen erforderlich sind:

  • Chemie
  • Feinchemie
  • Papierwaren
  • Petrochemie
  • Lebensmittelindustrie
  • Weinbau
  • Pharmazeutik
  • Nukleartechnik
  • Luft- und Raumfahrt
  • Automobilbau
Biegen und Montage von starre Rohrleitungen

Um auch den höchsten spezifischen Anforderungen gerecht werden zu können, werden die erforderlichen Maschinen und Werkzeuge von Proform unter Einbeziehung seines eigenen Know-hows selbst entwickelt und hergestellt.

Proform – das sind heute:

  • 50 Jahre Erfahrung in der komplexen Kaltumformung
  • 200, im Dienste des Kunden stehende Mitarbeiter
  • Eine anerkannte Produkt- und Servicequalität  : OTD und OQD > 95%
  • 20 000m² Produktionsfläsche
  • Ein Umsatz von 28 Millionen Euro; davon werden mehr als 60% im Export erzielt
  • Ein sich über 40 Länder auf allen fünf Kontinenten erstreckendes Netz von Vertriebshändlern